PROJEKT

GUDRUN WÖRN BERLIN

Goldschmiedin

 

„Die Schmuckstücke aus meiner Werkstatt – Ketten, Ohrschmuck, Ringe und Broschen – sind Unikate aus hochwertigem Material, manchmal kombiniert mit ungewöhnlichen Werkstoffen.

Ich experimentiere mit klaren Formen, die ich in der Mathematik, in der Architektur und in der Natur finde. So werden aus Ansichten alter Wassertürme kleine Skulpturen, Schließen für meine Ketten.

Dreidimensionalität spielt immer eine zentrale Rolle. Bei der Konzeption, aber auch bei der Verarbeitung. Ich sehe mich der Tradition der Goldschmiede verpflichtet, von der Zeichnung bis zum fertigen Schmuckstück.“
Gudrun Wörn

Auszeichnung
“Your website has been added to coolhomepages.com as an example of remarkable web site design. CoolHomepages.com is the oldest and largest "Best Web Site Designs" gallery online”.

Die Seite ist offline.

WEBSEITE

Flashfilm: Auswahl per random

Flashfilm: Auswahl per random

drei “Gespenster”

Galerien, die den Schmuck von Gudrun Wörn vertreten

 

Technik:  Flash

Release:  September 2008

DRUCKSACHEN

Visitenkarten (4 Versionen)
Klappflyer (2 Versionen)
Geschäftspapiere (Wordvorlage, verschiedene Versionen)