PROJEKT

INSTITUT MAAGH MAGNANI

Hochbegabung, Legasthenie, Dyskalkulie

 

Unkonventionelles Denken wird in unserer Gesellschaft zunehmend wichtiger. Um die komplexen Probleme in allen Bereichen des Lebens zu lösen, werden Strategien von Querdenkern händeringend gebraucht.

Edith Maagh (Pädagogin, Diplomierte Beraterin für Hochbegabte, Organisations- und Personalentwicklerin) und Renate Magnani (Lerntherapeutin, Diplomierte Trainerin für Legasthenie und Dyskalkulie) haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Potentiale von Hochbegabten, Legasthenikern und Dyskalkulikern zu erkennen und zu fördern.

Die Seite ist offline.

WEBSEITE

Startseite

Viten von Edith Maagh und Renate Magnani

Edith Maagh: Hochbegabung

Renate Magnani. Dyskalkulie

 

Technik:  Drupal-CMS

Release:  Juni 2010

DRUCKSACHEN

Logoentwicklung
Visitenkarte (2 Versionen)