PROJEKT

LITERATURKULTUR - SEMINARE & REISEN

Dr. Carsten Rohde

 

PD Dr. Carsten Rohde schrieb seine Doktorarbeit über Goethes autobiographische Schriften und weitere Bücher über den Liebesroman im 19. Jahrhundert, über Peter Handke und Gotthold Ephraim Lessing. Seit 2014 ist er Lehrbeauftragter an der New York University Berlin.

Seine Fachgebiete: Literatur und Kultur des 18. bis 21. Jahrhunderts, Europäischer Realismus im 19. Jahrhundert, Romantheorie, Lyrik der Moderne, Autobiographisches Schreiben, Postmoderne, Literatur der Gegenwart, Literatur- und Kulturtheorie.

Dr. Carsten Rohde:
Literatur ist ein lebendiger Gesprächspartner, weniger Gegenstand abstrakter, akademisch-wissenschaftlicher Untersuchung. Sie ist Bestandteil des alltäglichen Lebens.

literaturkultur.de – das bedeutet auch: Wir begreifen uns als Teil einer Gemeinschaft mit Namen "literarische Kultur", wir verstehen uns als Angehörige einer Kultur der Literatur, die die Beschäftigung mit Literatur (mit Kunst überhaupt) für essentiell hält für jeden Einzelnen wie auch für die Gemeinschaft.

www.literaturkultur.de

WEBSEITE

VERANSTALTUNGSPROGRAMM Jahresübersicht

VERANSTALTUNGSPROGRAMM Detail

CURRICULUM VITAE Dr. Carsten Rohde

ÜBER LITERATURKULTUR

GÄSTEBUCH

LANDKARTE aller Veranstaltungsorte

 

Technik:  Drupal 7 CMS

Release:  Juni 2014

DRUCKSACHEN

Lesezeichen (Visitenkarten), Flyer Veranstaltungen 2015